Paulas Nachrichten

Adventszeit ist unterschiedlich lang

21.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(dpa) Wusstest du, dass die Adventszeit jedes Jahr unterschiedlich lang ist? Der erste Advent liegt immer auf dem Sonntag nach dem 26. November. Das haben Kirchenmänner vor langer Zeit so festgelegt. In diesem Jahr ist es der 30. November. Im vergangenen Jahr war es der 1. Dezember. Aber die Adventszeit endet immer an Heiligabend, am 24. Dezember.

Das heißt also: Die Dauer unserer Adventszeit ändert sich von Jahr zu Jahr. Sie schwankt zwischen 22 und 28 Tagen. In diesem Jahr dauert sie einen Tag länger als im Jahr zuvor. Oh je, das bedeutet: einen Tag länger auf das Christkind oder den Weihnachtsmann warten!

Paulas Nachrichten

So schleckt die Schnecke

Häuschenschnecken wie die Weinbergschnecke sind anders

Langsam, langsam! Ohne Eile kriecht diese Schnecke über eine Pflanze. Die meisten Gärtner stört das nicht.

Denn die Weinbergschnecke nimmt ihnen etwas Arbeit ab. Sie frisst am liebsten welke…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten