Paulas Nachrichten

Acht Preise für Taylor Swift

21.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LAS VEGAS. Die Sängerin Taylor Swift ist einfach nicht zu stoppen. Sie ist weiterhin supererfolgreich. Gerade gewann die 25-Jährige im Land USA wieder Musikpreise – und zwar gleich acht Stück! Die Mu-sikpreise heißen Billboard Awards (gesprochen: billbord äwords). Taylor Swift wurde dabei unter anderem als beste Künstlerin ausgezeichnet.

Freuen durften sich auch die Jungs von One Direction. Sie wurden zum Beispiel als beste Gruppe geehrt. Seit Zayn Malik die Band verlassen hat, sind sie nur noch zu viert unterwegs. Vergessen haben sie Zayn aber nicht. Sie widmeten ihm den Preis. „Es gibt eine Person, mit der wir das hier teilen, und das ist unser Bruder Zayn“, sagte Liam bei der Verleihung am Sonntag.

Paulas Nachrichten

Ein Fuchs im Eis

FRIDINGEN (dpa). Das sieht gruselig aus: Ein Fuchs ist in einem Eisblock eingefroren. Das Foto mit dem Tier ist gerade oft im Internet zu sehen.

Ein Jäger sagt: Der Fuchs sei in einen Fluss eingebrochen und dann im Wasser eingefroren. Er habe den toten Fuchs einige Zeit später mit einer…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten