Paulas Nachrichten

14.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Nachdem Ramsperger Automobile bereits 2012 von den Kirchheimer Bürgern zum Branchenbesten gewählt wurden, konnte der Nürtinger VW-Betrieb in der Robert-Bosch-Straße 9-11 diesen Erfolg 2015 wiederholen und glänzt mit Bestwerten in allen drei Kriterien.

Der Geschäftsführer der Gruppe, Frank Eberhart, freut sich sehr darüber, dass die Leistungen seines Teams sowohl in Kirchheim als auch in Nürtingen so anerkannt werden: „Wir kennen ja die Kundenzufriedenheitsanalysen, die unsere Hersteller bei unseren Kunden durchführen. Das Besondere am Kundenspiegel ist jedoch, dass er von niemand beauftragt wird und vom Institut MF Consulting über viele Branchen hinweg durchgeführt wird. Deshalb erfahren wir hier die konkrete Meinung der Nürtinger Bürger in einer repräsentativen Umfrage und deshalb begeistert mich der Titel des Branchensiegers umso mehr!“

Frank Eberhart erzählt, dass bereits seit 2007 das Firmenmotto „. . . die Menschen machen den Unterschied!“ den Kern seiner Philosophie und Strategie zum Ausdruck bringt. „Ich bin der Überzeugung, dass nichts mehr den Erfolg eines Unternehmens bestimmt als seine Mitarbeiter.“ Die Kernbotschaften Freundlichkeit, Kompetenz und Seriosität bestimmen das ganze Handeln aller Ramsperger-Mitarbeiter, und dass das keine leeren Worte sind, merken die Kunden. „Seit vielen Jahren haben wir deutlich mehr Kundenlob als Kritik, und das ist in der heutigen Zeit sehr ungewöhnlich“, meint Eberhart.

Deshalb ist der Titel des Branchensiegers Bestätigung für die Unternehmenspolitik, den Mitarbeiter in den Mittelpunkt zu stellen. „Der beste, nein der einzige Weg zu einer hohen Kundenzufriedenheit sind zufriedene, motivierte Mitarbeiter“, zeigt sich Eberhart überzeugt. „Aber wir danken natürlich auch den vielen Kunden, die das so klar und deutlich gesagt haben – wir werden auch weiterhin alles tun, um diesem hohen Anspruch gerecht zu werden!“

Paulas Nachrichten