Paulas Nachrichten

08.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Geistlicher will sich im Wilden Westen ein Pferd kaufen. Händler: „Kaufen Sie diesen Rappen. Er rennt bei ,Gott sei dank‘ los und bleibt bei ,Amen‘ stehen.“ Der Geistliche kauft das fromme Tier und reitet los. Nach einiger Zeit galoppiert das Pferd auf eine Schlucht zu. Der Geistliche betet verzweifelt ein Vaterunser und bei dem Amen bleibt das Pferd kurz vor der Schlucht stehen. Der Geistlicher: „Gott sei Dank!“

Paulas Nachrichten

Paula besucht die Enten auf dem Dach

Hallo, liebe Kinder,

in dieser Woche bin ich in die Redaktion gewatschelt. Da kam mir ein Kollege vom Andreas entgegen. Das ist der mit dem großen Fotoapparat. Er hat ganz lieb gelächelt wie immer und gemeint: „Hallo, Paula, komm einfach mit! Ich habe einen super Termin!“

Das hat…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten