Paulas Nachrichten

31.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Richter: „Die nächste Person, die die Verhandlung unterbricht, wird nach Hause geschickt!“ – Ruft der Gefangene freudig: „Hurra!“

„Wo waren Sie während der Tatzeit?“, fragt der Richter den Angeklagten. – „Im Kino.“ – „Vermutlich alleine?“ – „Oh nein, Herr Richter, die Vorstellung war ausverkauft.“ – „Aber Sie kannten keinen?“ – „Doch, Kevin Costner. Wegen dem bin ich doch hingegangen.“

„Angeklagter, haben Sie etwas nach dem Zeugen geworfen?“ – „Ja, aber nur Tomaten.“ – „Und wie erklären Sie sich die Beulen an seinem Kopf?“ – „Die Tomaten waren in Dosen, Herr Richter!“

„Angeklagter, wann sind Sie geboren?“ Schweigen. Fragt der Richter erneut: „Angeklagter! Ich will wissen, wann Sie Geburtstag haben!“ – Antwortet der Angeklagte: „Wozu? Sie schenken mir ja doch nichts!“

Paulas Nachrichten