ZiS

Ein tolles Projekt für die Schüler

20.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Zeitung in der Schule“ bekommt viel Lob von der Schäffle-Schule

Michelle Weis aus der Klasse WS1 der Albert-Schäffle-Schule Nürtingen berichtet über das Projekt „Zeitung in der Schule“.

Es raschelt, es knistert, ansonsten hört man nichts, da alle Schüler konzentriert an ihren Plätzen sitzen. Da stimmt was nicht. Das kann doch nicht der normale Unterricht der Klasse WS1 sein. Dazu ist es viel zu leise. Stimmt ja, es ist wieder ZiS-Zeit.

Die Schüler der Klasse WS1 der Albert-Schäffle-Schule nehmen am Projekt „Zeitung in der Schule“ teil. Das Projekt startete am 6. November. Das Projekt dient dazu, jungen Leuten die Zeitung näher zu bringen, die Medienkompetenz und den Umgang mit „Fake News“ zu beschreiben. Die Klasse WS1 schreibt in aufgeteilten Gruppen verschiedene Artikel zum Beispiel über Flüchtlinge in Neuffen, vergleichen Printzeitung und App oder schreiben über die Polizei.

Es sind sehr viele Artikel mit verschiedenen Themen, die da im Projekt entstehen. Die Klasse WS1 ist sehr organisiert und fleißig. Die Klasse WS1 der Albert-Schäffle-Schule ist ganz begeistert von der Zeitung. Die Artikel werden sicherlich ein Erfolg und dann kann man sie in der Zeitung lesen.

Zeitung in der Schule