Wendlingen

Mehr Rente, mehr Wohnungen, weniger Einwanderung

20.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Podiumsdiskussion von „Stadt Aktuell“ bezogen die Kandidaten von CDU, SPD, Grünen und Linken Stellung

Stephanie Reinhold (Bündnis 90/Die Grünen), Sebastian Schöneck (SPD), Moderator Horst W. Bantel, Markus Grübel (CDU) und Martin Auerbach (Die Linke) legten in einer Podiumsdiskussion ihre Positionen dar. Foto: pm

WENDLINGEN (pm). Ein ganzer Strauß von interessanten Themen kam am Montagabend bei der Podiumsdiskussion von „Stadt Aktuell“ mit den vier Kandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien zur Sprache. Im Güterzugschuppen des Ristorante Da Mamma eröffnete Moderator Horst W. Bantel die Diskussion, an der Markus Grübel (CDU), Sebastian Schöneck in Vertretung von Regina Rapp (SPD), Martin Auerbach (Die Linke) und Stephanie Reinhold (Bündnis 90/Die Grünen) teilnahmen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Bundestagswahl 2017