Nürtingen

Sonne am Himmel und Sonne im Herzen

29.05.2017 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtingen erlebte einen fantastischen Maientags-Umzug – Kinder und Eltern waren begeistert

Hunderte Kinder und zig Honoratioren auf der Straße, Tausende Eltern und Fans des Maientags auf den Gehsteigen: Nürtingen erlebte man Samstag einen begeisternden Maientags-Festzug, bei dem man spürte, was Heimat sein kann.

NÜRTINGEN. Das begann schon mit der traditionellen Brotübergabe vor dem Rathaus, die an den Ursprung des 415 Jahren alten Festes denken ließ.

Max Jenz und Anika Kächele von der Landjugend sowie ihre kleinen Begleiter Christian Buchfink und Romy Höfle machten ihre Sache ganz prima. Jenz wies dabei darauf hin, dass die Nürtinger ihren Nationalfeiertag in Ruhe und Frieden feiern können – während in anderen Teilen der Welt davon keine Rede sein könne: „Seien wir also dankbar dafür!“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%