Erfolgreiche Ausbildungskooperation

17.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hirschmann Automation and Control und Hirschmann Car Communication bilden gemeinsam aus

Gemeinsam werden die Räume für die Ausbildung genutzt.
Gemeinsam werden die Räume für die Ausbildung genutzt.

Ausbildung wird bei den größten Arbeitgebern in Neckartenzlingen großgeschrieben: Sowohl Hirschmann Car Communication (HCC) als auch Hirschmann Automation and Control (HAC) betreiben seit Jahren eine erfolgreiche gemeinsame Ausbildungskooperation, obwohl sie voneinander unabhängige Firmen sind.

Ausgebildet wird in der 1924 durch Richard Hirschmann gegründeten Vorgängerfirma Richard Hirschmann Radiotechnisches Werk bereits seit 1957. Aktuell werden 33 Auszubildende und DHBW-Studenten gemeinsam auf ihr späteres Berufsleben vorbereitet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%