Wendlingen

Der Spiegelsee

26.10.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). „Der Spiegelsee“ heißt ein neues Musical, das am 30. Oktober seine Uraufführung im Treffpunkt Stadtmitte hat. Erstmalig haben fünf Schülerinnen in Teamarbeit die vollständige Geschichte, das Libretto und die Songs des Werks in über einjähriger Arbeit geschrieben.

Ausgangsstoff war dabei Hans Christian Andersens Märchen „Des Kaisers neue Kleider“. Mit dem Musical „Der Spiegelsee“ ist eine völlig neu erfundene Geschichte entstanden, in der es um Schein und Sein geht, um Verführbarkeit und Persönlichkeitsverlust, um Zufriedenheit und um Erfüllung des Daseins.

Die Musik entstand simultan zum Libretto in den Jahren 2008 und 2009. Das Werk ist zweiteilig, abendfüllend und hat eine Spieldauer von zirka zweieinviertel Stunden. Musikalisch begleitet werden die zahlreichen singenden Haupt- und Nebendarsteller von einem großen Sinfonie-Orchester.

Zurzeit laufen einzelne Szenenproben dafür und in einer großen Projektwoche in den Herbstferien finden alle beteiligten Schauspieler, Sänger, Tänzer und das Orchester zusammen, bis das Stück am 30./31. Oktober (jeweils um 19 Uhr) und am 1. November (17 Uhr) aufgeführt wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%