Motorsport

Vorne mit dabei

25.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorrad-Trial

Timo Stallecker in Aktion.

Beim 13. und 14. Lauf zur Baden-Württembergischen Jugendmeisterschaft in Amtzell im Allgäu nahmen auch 22 Trialfahrer des MSC Köngen-Wendlingen teil. Bei schönem Wetter und heißen Temperaturen fuhren die Trialfahrer souverän und konzentriert die anspruchsvoll gesteckten Natursektionen.

Bei den jugendlichen Experten erreichte Timo Stallecker Platz zwei und drei. Felix Fischer fuhr in der Klasse 4 (Fortgeschrittene) auf die Plätze vier und drei. Julius Kessler siegte einmal wurde noch Zweiter, Florian Schmid erreichte Rang vier und drei, das beste Ergebnis von Noah Zimmermann war der sechste Platz. Bei den Kleinsten überzeugte Lars Will mit den Plätzen eins und zwei, Lenny Finzelberg wurde Zweiter und Dritter und Louis Heinsch erreichte die Ränge vier und sechs. Bei den Erwachsenen in der Expertenklasse setzte sich Rolf Hemminger an beiden Tagen vor der Konkurrent durch. Frank Schertler siegte in der Spezialistenklasse und belegte außerdem Platz vier, Felix Miltschuh landete auf Platz sechs. Zweiter und Dritter der Klasse 8 wurde Uwe Funk, Martin Fehrle fuhr auf Platz sechs und Klaus Röhm erreichte die Plätze acht und fünf. msc

Weiterer Lokalsport

Nürtinger Korbjäger liegen im Soll

Basketball-Landesliga Neckar-Rems: Nürtingens Spielertrainer Daniel Weingarten blickt zuversichtlich auf die Rückrunde

Die Basketballer der TG Nürtingen spielen seit dieser Saison wieder in der Landesliga. Das Gastspiel soll diesmal aber länger dauern als zuletzt, als es nach einer Runde gleich wieder…

Weiterlesen

Mehr Lokalsport Alle Lokalsport-Nachrichten