Motorsport

Gelungener Auftakt

22.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorrad-Trial

Der erste Lauf zur Baden-Württembergischen Jugendmeisterschaft in Schatthausen war zugleich der Startschuss für die neue Trial-Saison. Vom MSC Köngen-Wendlingen gingen zwölf Jugendliche und sechs Erwachsene an den Start.

Das Wetter war trotz der schlechten Vorhersage super und so waren die kniffligen Sektionen gut zu durchfahren und es konnten die ersten Punkte für die Meisterschaft gesammelt werden. Timo Stallecker, der dieses Jahr in die Expertenklasse aufstieg, landete auf Platz fünf. In der Klasse 4 Fortgeschrittene belegte Felix Fischer Rang vier. In der Klasse 6 Neulinge belegte Julius Kessler den dritten Platz und Florian Schmid wurde Achter. Bei den Kleinsten in der Automatik-Klasse fuhr Lars Will auf einen guten vierten Platz. Bei den Erwachsenen lief Karl-Heinz Stallecker die Zeit davon, er musste einige Sektionen knipsen lassen und so sicherte er sich den zweiten Platz. Andreas Fischer wurde Fünfter, Martin Fehrle fuhr auf Platz sieben. In der Klasse 9 Anfänger fuhr Stephan Will auf Platz neun. Frank Schertler erreichte in der Klasse 3B Spezialisten einen tollen vierten Platz und Eric Schneider fuhr auf Platz sechs.

Die nächsten beiden Läufe zur Meisterschaft finden am 25. und 26. April in Frickenhausen statt. pm

Weiterer Lokalsport

Lokalmatadoren rasen aufs Treppchen

Motorsport: Springmann wird zweimal Zweiter – Über 300 Starter liefern sich beim Enduro in Frickenhausen spannende Duelle

Am Wochenende lieferten sich 320 Rennfahrer beim Vier-Stunden-Enduro des MSC Frickenhausen wieder einen Kampf gegeneinander und manchmal auch mit der Strecke. Mit Pascal Springmann…

Weiterlesen

Mehr Lokalsport Alle Lokalsport-Nachrichten