Motorsport

Bei der Frickenhäuser Alten Ziegelei bebte die Erde

11.07.2016, Von Rüdiger Ott — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

22. ADAC-Enduro-Cup: Fahrer des MSC Frickenhausen erzielen Topergebnisse – Bei dem Spektakel am Wochenende waren insgesamt rund 400 Fahrer am Start

Beim 22. ADAC-Enduro-Cup auf dem Gelände des MSC Frickenhausen ging es am Wochenende heiß her – und zwar in doppelter Hinsicht. Während sich die Topfahrer einen Kampf ums Podest lieferten, versuchten andere, das Vier-Stunden-Enduro-Rennen ob der Hitze einfach zu überstehen.

Der ebenso schöne wie anspruchsvolle Kurs auf dem Gelände der Alten Ziegelei in Frickenhausen verlangte bei sengender Hitze am Wochenende den Enduro-Fahrern alles ab. Fotos: Just

Eine letzte Umarmung vor dem Start. Seine Familie steht neben ihm, seine Freundin auch, und warten, bis es für Pascal Springmann losgeht. Der hochkarätige Neuzugang des MSC Frickenhausen fährt in der Deutschen Enduromeisterschaft. „Noch eine Minute!“, tönt es aus dem Lautsprecher, die Musik wird dramatisch, wie jedes Mal, wenn der Startschuss in der Alten Ziegelei naht. Ein Knall, ein Sprint zum Motorrad, ein Druck auf den Knopf für den EStarter, dann bebt die Erde. Das Feld schießt aus der Startaufstellung, rast auf die erste Kurve zu.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 18%
des Artikels.

Es fehlen 82%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Weiterer Lokalsport

TG Nürtingen lässt nichts anbrennen

Basketball-Landesliga: Deutlicher Erfolg über Feuerbach

Mit 87:65 (43:33) gewannen die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen auch ihr drittes Spiel und bleiben in dieser Saison weiterhin ungeschlagen. Dem Aufsteiger SpVgg Feuerbach zeigten die TGler dabei von Beginn an seine Grenzen auf.

Zwar…

Weiterlesen

Mehr Lokalsport Alle Lokalsport-Nachrichten