Motorsport

Anspruchsvolle Sektionen

30.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jeweils über 110 Teilnehmer konnte der MSC Frickenhausen im Trialpark „Alte Ziegelei“ zum zweiten und dritten Lauf der Baden-Württembergischen Jugendtrialmeisterschaft begrüßen. Die zahlreichen Zuschauer erlebten Trialsport vom Feinsten. Sechs anspruchsvolle Sektionen mussten jeweils viermal durchfahren werden, und das mit möglichst wenig Fehlerpunkten. Dabei ging es über große Natursteine, Betonröhren und steile Auf- und Abfahrten. Am besten gelang dies von den Gastgebern Samuel Gneiting und Sofie Wolfer, die gleich an beiden Wettbewerbstagen auf das Siegerpodest durften. ih

Weiterer Lokalsport

Nürtinger Korbjäger liegen im Soll

Basketball-Landesliga Neckar-Rems: Nürtingens Spielertrainer Daniel Weingarten blickt zuversichtlich auf die Rückrunde

Die Basketballer der TG Nürtingen spielen seit dieser Saison wieder in der Landesliga. Das Gastspiel soll diesmal aber länger dauern als zuletzt, als es nach einer Runde gleich wieder…

Weiterlesen

Mehr Lokalsport Alle Lokalsport-Nachrichten