Volleyball

Wieder nichts zu holen

17.11.2015, Von Frieder Neukamm — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga: TGN zieht auch gegen Botnang den Kürzeren

Die Oberliga-Volleyballer der TG Nürtingen warten weiter auf den ersten Saisonsieg. Auch im Heimspiel gegen den ASV Botnang setzte es am Sonntag eine 0:3-Niederlage (19:25, 23:25, 23:25).

Robert Siegel streckt sich, aber alle Bemühungen der TG Nürtingen waren vergebens. Der ASV Botnang gewann klar mit 3:0 Sätzen. Foto: Just

Bis jetzt noch sieglos, warten die Nürtinger nach wie vor darauf, dass der Knoten endlich platzt und der erste Sieg eingestrichen werden kann. Aber das, was gegen Botnang geboten wurde, reicht in der Oberliga eben nicht aus, um zu punkten.

Dass das Spiel gegen die alten Bekannten vom ASV kein Selbstläufer werden würde, war vor dem Spiel jedem klar. Trotzdem wollten die Nürtinger nichts unversucht lassen. Der erste Satz begann allerdings wie so oft ziemlich unkonzentriert und fahrig. Die TGN leistete sich zahlreiche Eigenfehler, besonders die Annahme tat sich mit den gut platzierten Botnanger Aufschlägen schwer. Schnell liefen die Gastgeber einem Rückstand hinterher, den Botnang zum 25:19-Satzerfolg nutzte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 46%
des Artikels.

Es fehlen 54%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Volleyball