Anzeige

Volleyball

TGN verliert Derby

16.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-A-Klasse Ost 1, Damen

Die Damen der TG Nürtingen verloren am Wochenende erneut. Im Lokalderby beim TV Unterboihingen setzte es eine 2:3-Niederlage (25:18, 22:25, 22:25, 25:16, 15:8). Damit zog der TVU an der TGN vorbei.

Motiviert und mit einem zehn Spielerinnen starken Kader startete die TGN, doch der erste Satz musste klar abgegeben werden (18:25). Im zweiten Durchgang schien die Mannschaft von Trainer Christian Epp aufgewacht zu sein und so wurde dieser mit 25:22 gewonnen. Genauso knapp setzte man sich im dritten Satz durch (25:22). Im vierten Satz kam jedoch der Einbruch. Zu wenig Absprache und wenig flexible Angriffe bescherten dem TVU Vorteile. Der Durchgang ging auch mit 25:16 an den Gastgeberinnen. Im entscheidenden Abschnitt konnte die TGN die Fehler nicht beheben und so wurde der Tiebreak mit 8:15 und somit das gesamte Spiel an die Unterboihingerinnen abgegeben. kem

Volleyball

Nach wie vor kein Trainer in Sicht

Volleyball-Oberliga: SG Neckar-Teck bereitet sich dennoch gut vor

Die Oberliga-Volleyballer der SG Neckar-Teck fiebern dem Saisonstart entgegen. Knapp einen Monat vor dem ersten Spiel am 6. Oktober beim ASV Botnang blickt Mannschaftskapitän Michael…

Weiterlesen

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten