Anzeige

Volleyball

Sieg knapp verpasst

27.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-A-Klasse Ost 1, Damen

Im ersten Spiel im neuen Jahr trat die zweite Damenmannschaft der TG Nürtingen beim Tabellendritten in Wernau an und unterlag knapp mit 1:3 (21:25, 25:20, 22:25, 23:25).

In einem hart umkämpften Spiel erwischte das Team von TGN-Trainer Christian Epp einen guten Start und spielte sich eine 13:5-Führung heraus. Trotz guter Angriffe konnte diese Führung aber nicht bis zum Ende beibehalten werden und so ging der erste Satz mit 25:21 an Wernau. Davon ließ sich die TGN aber nicht aus der Ruhe bringen und der zweite Satz wurde souverän mit 25:20 gewonnen. Satz drei war ebenfalls sehr ausgeglichen. Lange Ballwechsel dominierten den Durchgang, den Wernau mit 25:22 für sich entscheiden konnte. Im vierten Durchgang gab das Team eine komfortable 23:18-Führung aus der Hand. Durch viele Eigenfehler wurde der Satz und somit das Spiel unglücklich verloren. kem

TG Nürtingen: Dolde, Gödan, Kirchner, Matt, Mosantu, Ott, Weber, Weckler, Warth, Ziegler.

Volleyball