Volleyball

SG geht leer aus

08.10.2014, Von Liliana Celeryn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga, Damen: SG Nürtingen/Wernau verliert 1:3

Auftakt mit Niederlage: Die Oberliga-Volleyballerinnen der SG Nürtingen/Wernau verloren ihr erstes Saisonspiel gegen den TSV Georgii Allianz Stuttgart II mit 1:3.

Alle Angriffsversuche der SG waren letztlich vergeblich. Foto: SG

Im ersten Satz gelang es den Gastgeberinnen nicht, ins Spiel zu kommen. Durch gezielte Angriffe der Stuttgarterinnen und vielen Eigenfehlern kam es zu einem Spielstand von 2:7. Die Gäste bauten ihren Vorsprung weiter aus, sodass die SG den ersten Satz mit 16:25 hergeben musste. Hoch motiviert starteten die Gastgeberinnen in den zweiten Abschnitt. Die Nürtingerinnen wurden besser. Und konstanter. Durch tolle Aufschläge und gezielte Angriffe über die Außen- und Diagonalangreifer gingen sie in Führung. Doch so leicht ließen sich die Gäste nicht einschüchtern.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 49%
des Artikels.

Es fehlen 51%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Volleyball

Die Vereine bündeln ihre Kräfte

Volleyball: TG Nürtingen, TTV Dettingen und TV Unterboihingen firmieren künftig als SG Neckar-Teck

Die Volleyballer der Region bündeln ihre Kräfte. Vor zwei Jahren haben sich der TV Unterboihingen und der TTV Dettingen zu einer Spielgemeinschaft im…

Weiterlesen

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten