Volleyball

Nur eine gute Stunde

20.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga, Damen

Die Oberliga-Volleyballerinnen der SG Nürtingen/Wernau haben nach zwei Siegen wieder eine Niederlage einstecken müssen. Gegen Neuling TSF Ditzingen verlor die SGNW in nur etwas mehr als einer Stunde glatt mit 0:3 Sätzen (17:25, 14:25, 18:25).

Die SGNW startete mit einer starken Aufschlagserie von Spielführerin Ulla Zimmermann. Jedoch konnten die Gäste den Rückstand umgehend durch die platzierten Sprungaufschläge ihrer Spielertrainerin ausgleichen. Eine weitere Aufschlagserie der Gäste und eine zu hohe Eigenfehlerquote der Gastgeberinnen bescherte den Ditzingerinnen nach nur 20 Minuten den 25:17-Satzgewinn.

Auch im zweiten Satz wollte es bei den Nürtingerinnen trotz neuen Annahmeriegels nicht so recht funktionieren. Ein ums andere Mal erschwerten die platzierten Aufschläge der Gäste den Spielaufbau. Zu dem fehlenden Glück kam noch Pech dazu und so segelten die sonst so starken Aufschläge der SGlerinnen immer wieder knapp ins Aus. Auch der frische Wind durch die taktischen Einwechslungen, die Trainer Benjamin Habermann vornahm, brachte nicht das verloren gegangene Selbstvertrauen zurück, sodass auch der zweite Satz mit 25:14 deutlich auf das Konto der Ditzingerinnen ging.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 54%
des Artikels.

Es fehlen 46%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Volleyball