Volleyball

Noch alles drin

26.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Leistungsstaffel

Obwohl sie die Tabellenführung vorerst los sind, blicken die U 20-Volleyballerinnen der TG Nürtingen nach zwei Siegen und einer Niederlage zufrieden auf den dritten Spieltag in der Leistungsstaffel zurück.

Gleich zu Beginn stand für die Nürtingerinnen das schwierigste Spiel des Tages an. Gegner war der Tabellenzweite TV Niederstetten, der bereits ein Spiel hinter sich hatte, die Partie aber klar dominierte und den ersten Satz mit 25:14 gewann. Durch druckvolle Aufschläge und variable Angriffe gelang es den Nürtingerinnen im zweiten Satz, den Gegner ebenfalls unter Druck zu setzten. Bis zum Spielstand von 21:21 war es ausgeglichen und Nürtingen hätte den zweiten Satz für sich entscheiden können. Doch die TGN verschenkte die letzten vier Punkte und so ging das Spiel verdient an den neuen Spitzenreiter Niederstetten.

Im zweiten Spiel gegen den TB Neuffen gelang es der TGN von Anfang an, den Gegner durch druckvolle Aufschläge und einen variablen Angriff zu dominieren. Trotz vieler Unachtsamkeiten gewannen die Nürtingerinnen das Spiel klar mit 25:12 und 25:16.

Volleyball

Die Vereine bündeln ihre Kräfte

Volleyball: TG Nürtingen, TTV Dettingen und TV Unterboihingen firmieren künftig als SG Neckar-Teck

Die Volleyballer der Region bündeln ihre Kräfte. Vor zwei Jahren haben sich der TV Unterboihingen und der TTV Dettingen zu einer Spielgemeinschaft im…

Weiterlesen

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten