Volleyball

Neustart eine Klasse tiefer

30.09.2017, Von Michaela Morbach — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Bezirksliga West, Damen: SG Nürtingen/Wernau trifft auf viele unbekannte Gegner

Die Volleyballerinnen der SG Nürtingen/Wernau bleiben ihrem Motto „Einfach kann jeder“ der vergangenen Spielzeit auch für die Saison 17/18 treu. Nach einer turbulenten Runde in der Landesliga Süd und dem knappen Abstieg wird die SG nun in der Bezirksliga West antreten.

Mit einigen neuen Gesichtern geht die SG Nürtingen/Wernau in der Bezirksliga an den Start. Hinten von links: Nicole Guilliard, Susanne Kazmaier, Katharina Nold, Stefanie Kowald, Veronique Mosantu, Trainer Reiner Single; vorne von links: Miriam Bender, Kerstin Schröder, Sabine Bauer, Michaela Stübler, Nicole Greiner, Lilly Kirchner. Foto: TGN

Auch dieses Jahr müssen wieder einige Abgänge verzeichnet werden. Katja Hoffmanns Wechsel zum SV Remshalden stand schon früh fest, Mittelangreiferin Denise Kerkossa und Zuspielerin Dragana Petrovic konnten sich aus privaten Gründen nicht für eine weitere Saison verpflichten und auch Lucy Rütten wird aufgrund eines Auslandsaufenthaltes nicht weiter für die SG aufschlagen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Volleyball