Volleyball

Glück im Unglück

25.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-A-Klasse Ost 1, Damen

Beim Tabellenführer TSV Georgii Allianz Stuttgart IV hatten die A-Klasse-Volleyballerinnen der TG Nürtingen wenig zu bestellen und verloren 0:3. Da Mitabstiegskonkurrent TSV Musberg seine beide letzten Spiele verlor, verbleiben die TGlerinnen auf Platz sechs und haben den Klassenverbleib gesichert.

Die TGlerinnen kamen schwer in die Gänge und konnten sich gegen den guten Block der Stuttgarterinnen im Angriff nicht durchsetzen. Von Anfang an liefen sie einem Punkterückstand hinterher. Dieser konnte bis zum Satzende nicht aufgeholt werden (25:19). Aber so einfach wollten sich die Nürtinger Damen nicht geschlagen geben und starteten mit voller Konzentration in den nächsten Durchgang. Durch eine gute Annahme, ein variables Zuspiel und einen druckvollen Angriff hielten sie mit. Aber zum Schluss fehlte die Konzentration und somit ging dieser Durchgang mit 25:21 an die Gastgeberinnen. So wie auch der dritte Abschnitt, den die Stuttgarterinnen 25:18 gewannen. kem

TG Nürtingen: Chiselev, Dolde, Kirchner, Mihajlovic, Mohr, Mosantu, Riempp, Weckler, Wieland, Ziegler.

Volleyball