Volleyball

Gelungener Einstand der Neuen

24.01.2017, Von Susanne Kazmaier — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Landesliga Süd, Damen: SGNW schlägt Tabellenführer Baustetten und Friedrichshafen

Erfolgreicher Start ins neue Jahr für die Landesliga-Volleyballerinnen der SG Nürtingen/Wernau: Am Samstag holte die SGNW in der Sporthalle des Hölderlin-Gymnasiums gegen Ligaprimus VC Baustetten (3:0) sowie den VfB Friedrichshafen (3:1) satte sechs Punkte und verbesserte sich auf Platz sechs. Die beiden Neuzugänge Kerstin Schröder und Katja Hoffmann feierten ein gelungenes Debüt.

Denise Kerkossa steigt hoch und holt zum Schmetterschlag aus. Die SG Nürtingen/Wernau schlug Tabellenführer VC Baustetten überraschend klar mit 3:0. Foto: Urtel

Gegen dezimiert angereiste Baustettenerinnen begannen die Gastgeberinnen konzentriert. Aus einer stabilen Annahme um Libera Anja Weber heraus, setzte Zuspielerin Dragana Petrovic ihre Angriffsreihe variabel ein. Mit 25:21 entschieden die SG-Damen den Satz für sich.

Konsequent hoch hielten die Einheimischen auch im zweiten Satz den Druck auf den VC Baustetten. Die stark aufspielende Denise Kerkossa verwandelte ein ums andere Mal ihren Schnellangriff im gegnerischen Feld. Mit 25:15 wurde der Satz deutlich auf dem SG-Konto verbucht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 33%
des Artikels.

Es fehlen 67%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Volleyball