Volleyball

Es holpert nur kurz

24.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-A-Klasse Ost 1, Damen

Im ersten Spiel nach der Winterpause gelang der zweiten Damenmannschaft der TG Nürtingen beim TSV Schmiden III bei eisigen Bedingungen in der Halle ein 3:0-Erfolg. Der erste Satz konnte ohne große Probleme mit 25:15 gewonnen werden. Die TGN-Damen spielten konzentriert und konnten die Angriffe gezielt im gegnerischen Feld platzieren. Der zweite Durchgang begann für Nürtingen dagegen etwas holprig. Die Schmidenerinnen witterten ihre Chance und nutzten diese. Eine Auszeit mit klaren Worten des Trainers Christian Epp brachte die Wende und der Satz konnte mit 25:20 gewonnen werden. Im dritten Satz verhalf eine Aufschlagserie von Elke Großmann zum 25:19-Sieg über die am Ende demotivierten Gastgeberinnen. kem

TG Nürtingen II: David, Großmann, Grund, Gödan, Kotta, Mohr, Ott, Schöttner, Wieland.

Volleyball