Anzeige

Volleyball

Die Konstanz fehlt

08.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga

Die Volleyballer der TG Nürtingen mussten zum Saisonstart in der Oberliga bei der TG Bad Waldsee eine herbe 0:3-Niederlage einstecken.

Spielertrainer Martin Vogel: „Eine Niederlage gegen Bad Waldsee ist kein Beinbruch, aber mit unserem eigenen Spiel können wir nicht zufrieden sein.“

In den ersten beiden Sätzen war Bad Waldsee hoch überlegen. Erst in der zweiten Hälfte des zweiten Satzes fanden die Nürtinger einigermaßen ins Spiel (14:25, 20:25). „Phasenweise haben wir dann gut dagegen gehalten, aber es hat viel zu lang gedauert, bis wir auf dem notwendigen Niveau angekommen waren“, so Vogel.

Gleiches im dritten Satz: Die Nürtinger spielten phasenweise gut mit, waren aber zu unkonstant (17:25). Spielertrainer Vogel fand dennoch etwas Positives: „So weh die Niederlage auch tut, haben wir doch gesehen, dass wir vom Niveau nicht weit weg waren. Außerdem haben Jan und Alex Benz sowie Martino Widmann ein gutes Debüt für die TGN gegeben.“

Jetzt hoffen die Nürtinger natürlich auf eine gelungene Heimpremiere am nächsten Samstag gegen den Lokalrivalen aus Dettingen/Teck. Spielbeginn ist um 19 Uhr in der Halle am Hölderlin-Gymnasium. bha

TG Nürtingen: A. Benz, J. Benz, Habermann, Hirning, Morbach, Neukamm, Pullmann, Schmidt, Siegel, Vogel, Widmann.

Volleyball