Anzeige

sp-turnen

„Zitterbalken“ wird zum Stolperstein

13.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnen: Kim Ruoff und das deutsche Team müssen sich beim Länderkampf mit Platz fünf begnügen

Es war ein starker Wettkampf, den die deutschen U15-Nationalturnerinnen mit Kim Ruoff vom TB Neckarhausen im Länderkampf in Berkheim zeigten. Mit einer kleinen, aber entscheidenden Ausnahme: Am Schwebebalken patzte das gesamte deutsche Team und landete deshalb am Ende des Gerätevierkampfs auf dem fünften und damit letzten Platz beim souveränen Sieg der Italienerinnen.

Trotz Schwierigkeiten am Schwebebalken turnte Kim Ruoff auf Augenhöhe mit der internationalen Konkurrenz. Foto: Hrivatakis

Kim Ruoff begann den Wettkampf für das deutsche Team am Stufenbarren mit einer tadellosen Übung, für die sie starke 12,30 Punkte bekam. Das war der Auftakt für ein sehr gutes Mannschaftsergebnis an diesem Gerät. Nach dem ersten Gerät lag das deutsche Team dann auch an der Spitze. In olympischer Reihenfolge ging es mit dem Schwebebalken weiter. Es zeichnete sich am „Zitterbalken“ aber schnell ab, dass der Druck für das deutsche Team vor heimischem Publikum doch zu groß war, denn Leonie Papkes Auftaktübung sollte die beste Übung der Deutschen bleiben – und das trotz eines Sturzes.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 45%
des Artikels.

Es fehlen 55%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Turnen

TBN schrammt knapp am Aufstieg vorbei

Turnen: Neckarhäuserinnen zeigen in der Relegation zur Dritten Bundesliga eine starke Teamleistung – Platz fünf reicht aber nicht ganz

Nichts war’s mit dem ganz großen Coup für die Turnerinnen des TB Neckarhausen trotz einer starken Teamleistung. Mit Platz fünf beim Aufstiegsfinale der Deutschen…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten