Anzeige

sp-turnen

TVU qualifiziert sich für die DM

22.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rope-Skipping

Gastgeber TV Unterboihingen hat sich bei den Württembergischen Rope-Skipping-Teammeisterschaften in der Halle am Berg mit Platz zwei für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Zwölf Mannschaften waren nach Unterboihingen gereist, um sich ein Ticket für die DM zu sichern, die am 18. und 19. März in Göttingen stattfinden wird. Vom Turngau Neckar-Teck waren der TV Unterboihingen mit einem Team in der Altersklasse 18+ und der TB Neckarhausen mit je einer Mannschaft in der AK 15 bis 17 und 12 bis 15 am Start. Bereits in den Speeddisziplinen erzielten die TVUlerinnen eine gute Ausgangsposition für die Freestyles. Auch die Youngsters des TBN zeigten hier gute Ergebnisse.

Bei den Freestyles begann der TVU mit dem Single Rope Team Freestyle, die Einzelseilkür mit vier Springern. Hier punkteten die Teams beider Vereine und präsentierten die Freestyles fast ohne Hänger. Danach folgten die anspruchsvollen Double Dutch Freestyles, wo sich bei allen drei Teams aus dem Turngau kleine Fehler einschlichen, doch am Ende des Tages durfte sich das Team des TV Unterboihingen über die Silbermedaille freuen. Die ältere Mannschaft des TB Neckarhausen erreichte einen guten vierten Platz. Das zweite Team des TBN war einziger Starter in seiner AK. lot

Anzeige

Turnen

Eine Abteilung kämpft um ihren Bestand

Turnen: Planungen des TB Neckarhausen für neue Konzepte in der Nachwuchsförderung und im Leistungssport laufen auf Hochtouren

Gut eineinhalb Wochen nach der überraschenden Kündigung von Turn-Talentschulleiterin Susanne Tittel und eines großen Teils ihres Trainerstabes nehmen die Pläne, mit denen der TB…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten