sp-turnen

TBN fehlt das Quäntchen Glück

17.10.2014, Von Dorothea Jooss — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturn-Regionalliga Süd, Frauen: Mit weniger als halbem Punkt Rückstand Letzter in Singen

Etwas krankheits- und verletzungsgeschwächt trat der TB Neckarhausen ums Trainerteam Boris Finsterbusch und Nicole Roth in Singen zum Start in die Regionalliga Süd an. Den hatten sich die TBNlerinnen allerdings ganz anders vorgestellt: Sie landeten auf dem letzten Platz.

Hanna Nimmrichter stark erkältet, Jenny Ruopp mit den Nachwirkungen einer Zerrung noch nicht voll einsatzfähig, Kim Ruoff und Janin Finsterbusch von Infekten geschwächt, dennoch wollten die Neckarhäuserinnen alles versuchen, um wenigstens einen der Konkurrenten hinter sich zu lassen. Das sah am Boden als erstem Gerät auch sehr vielversprechend aus, denn Lara Gekeler zeigte zum ersten Mal in der Regionalliga ihre Kürübung mit Erfolg und erreichte 10,35 Punkte. Vivien Ruoff legte sichere 9,35 nach und auch bei Finsterbusch lief mit 10,55 Punkten alles glatt. Das Ausrufezeichen setzte Kim Ruoff die, obwohl Höchstschwierigkeiten aus der Übung genommen waren, einen tollen Auftritt und 11,65 Punkte zeigte. Hannah Dollinger konnte 10,65 Zähler hinzufügen; das Ergebnis von 43,20 für die Mannschaft wurde an diesem Tag von niemandem getoppt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Turnen

Fünf Stufen auf die große Bühne

Turnen: Kim Ruoff will sich vor ihrem großen Auftritt beim Europäischen Olympischen Jugendfestival nicht nervös machen lassen

Seit Sonntag läuft das European Youth Olympic Festival (EYOF) im ungarischen Györ. Unter den 96 deutschen Athleten ist auch die 15-jährige Kim Ruoff vom TB Neckarhausen. Die…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten