Anzeige

sp-turnen

TBN auf Platz vier

14.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnen: STB-Nachwuchsliga

Die Turnerinnen des TB Neckarhausen haben sich in Berkheim am ersten Wettkampftag der STB-Nachwuchsliga mit 120,15 Gerätepunkten den vierten Platz gesichert.

Die neun- bis elfjährigen Nachwuchs-Leistungsturnerinnen zeigten schön ausgeführte Küren am Boden sowie sauber geturnte Elemente am Barren, Sprung und Balken. Leicht verletzt hat sich Sarah Tittel, die am Boden nach einem Rückwärtssalto ungeschickt auf der Ferse aufkam, den Wettkampf aber zu Ende turnen konnte. Schon angeschlagen ging Franziska Joos an den Start. Am Tag zuvor hatte sie sich am Knie verletzt. Aber auch Joos konnte ihre Geräte absolvieren und wichtige Punkte zur Mannschaftswertung beitragen. Außerdem traten noch Kim Schober und Chiara Fast an, die an allen vier Geräte turnten. Am Ende des Tages ging Fast als Gesamtsechste in der Einzelwertung aus der Halle. Zum ersten Mal in der Nachwuchsliga dabei sein durften Tessia Meißner und Marie Lernhart. Beide turnten ihre Übungen an den Geräten souverän. Der zweite Wettkampftag geht am 22. Oktober in Gäufelden über die Bühne. mi

Anzeige

Turnen

Eine Abteilung kämpft um ihren Bestand

Turnen: Planungen des TB Neckarhausen für neue Konzepte in der Nachwuchsförderung und im Leistungssport laufen auf Hochtouren

Gut eineinhalb Wochen nach der überraschenden Kündigung von Turn-Talentschulleiterin Susanne Tittel und eines großen Teils ihres Trainerstabes nehmen die Pläne, mit denen der TB…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten