Anzeige

sp-turnen

Stabile Leistungen

10.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnen

Trotz aller Vereinsquerelen im Hintergrund kämpften sich die jungen Turnerinnen des TB Neckarhausen am Tag des Talents in Berkheim durch das anspruchsvolle Programm. Bei den Sechsjährigen gingen elf Mädchen an den Start. Katharina Dubyago (Platz sechs mit 46 Punkten) und Zoey Rother (Platz neun, 37) konnten bei ihrem ersten Wettkampf stabile Leistungen zeigen. Bei den Siebenjährigen bewiesen Hanna Pietsch und Alessia Stahli ihr Können. Pietsch behauptete sich gegen 24 Turnerinnen und landete mit 105 Punkten auf Rang acht. Stahli erreichte mit 100 Zählern auf dem elften Platz. Antonia Bisch überzeugte im Feld der Achtjährigen. Sie ließ mit 122 Punkten viele ihrer 14 Konkurrentinnen hinter sich, verpasste das Treppchen aber knapp. Mit einem Punkt Rückstand wurde sie Vierte. Am 14. Oktober geht’s für die jungen Neckarhäuserinnen in Wernau weiter. Die Ergebnisse beider Wettkämpfe bilden den Durchschnitt, um sich zum Kadertest am 2. Dezember in Stuttgart zu qualifizieren. bof

Anzeige

Turnen

Eine Abteilung kämpft um ihren Bestand

Turnen: Planungen des TB Neckarhausen für neue Konzepte in der Nachwuchsförderung und im Leistungssport laufen auf Hochtouren

Gut eineinhalb Wochen nach der überraschenden Kündigung von Turn-Talentschulleiterin Susanne Tittel und eines großen Teils ihres Trainerstabes nehmen die Pläne, mit denen der TB…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten