Anzeige

sp-turnen

Schwebebalken macht Unterschied

22.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturnen: TB Neckarhausen zum Auftakt der STB-Nachwuchsliga an der Tabellenspitze

Am Sonntag war der TB Neckarhausen in der heimischen Beutwanghalle Gastgeber des Auftaktwettkampfs zur STB-Nachwuchsliga (Süd). Nachdem die eigene Leistungsstärke im Vorfeld gegenüber der Konkurrenz kaum einzuschätzen war, spürte man Erleichterung in den Reihen des TBN, als die neun- bis elfjährigen Leistungsturnerinnen nach einem spannenden Geräte-Vierkampf ganz oben standen.

Dass der TBN nach der Meisterschaft in den beiden Vorjahren erneut vorne mitturnt, ist ein Beleg für die konstante Nachwuchsarbeit in der TBN-Talentschule. Die kurzfristige Absage des Dauerrivalen SB Heidenheim, der in diesem Jahr nicht genügend Turnerinnen auf diesem Niveau melden konnte, unterstreicht dies.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Turnen

Aufstieg durch die Hintertür

Deutsche Turnliga: Der TB Neckarhausen ist als Nachrücker für die Dritte Bundesliga qualifiziert

Große Überraschung für die erste Damenmannschaft des TB Neckarhausen: Die TG Karlsruhe-Söllingen II wird 2018 nicht in der Dritten Bundesliga antreten, obwohl sie sich als Vizemeister der Aufstiegsrelegation Anfang Dezember…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten