sp-turnen

Kim Ruoff wieder eine Klasse für sich

13.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturnen: Bei den Baden-Württembergischen Jugendmeisterschaften in Herbolzheim qualifiziert sich Johanna Erb für die DM

Die für den Turnerbund Neckarhausen startende Jugendnationalturnerin Kim Ruoff (AK 14) wurde bei den Baden-Württembergischen Jugendmeisterschaften in Herbolzheim ihrer Favoritenrolle gerecht. Trotz eines nicht perfekten Wettkampfs holte sie sich drei Medaillen in den Einzeldisziplinen und verteidigte auch ihren Titel im Vierkampf.

Johanna Erb (AK 13) verpasste mit Platz vier zwar das Treppchen, feierte mit dem Erreichen der erforderlichen Punktzahl für die Qualifikation zu den Deutschen Jugendmeisterschaften dennoch einen großen Erfolg.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Turnen

Für Berlin qualifiziert

Kunstturnen: Sina Tittel siegt beim Württembergfinale

Einen weiteren Erfolg feierten die Leistungsturnerinnen des Turnerbundes Neckarhausen in Ludwigsburg beim Württembergfinale der Leistungsklasse 1 des Kunstturnens. Mit einen Sieg von Sina Tittel (Altersklasse 12/13) und Platz zwei von Johanna Erb in…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten