sp-turnen

Junge TBN-Riege bleibt im Oberhaus

11.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturn-Oberliga, Relegation: Hervorragender zweiter Platz sichert den Klassenverbleib

Beim Relegationswettkampf in Tübingen hat die junge Mannschaft des TB Neckarhausen II den Verbleib im Oberhaus des STB mit einem hervorragenden zweiten Platz perfekt gemacht – nach zweimaligem Aufstieg.

Der TBN II entschied den Wettkampf am Balken. Maya Pulvermüller bestach mit einem der schwersten D-Sprünge, dem Schafsprung. Foto: dj

Da die Mannschaft um die Trainer Boris Finsterbusch und Nicole Roth von einigen Verletzungssorgen geplagt am Sonntag nur mit sechs statt acht Turnerinnen zur Relegation um den Verbleib in der Oberliga des STB nach Tübingen fuhr, waren die Erwartungen eher verhalten positiv. Dass das junge Team am Ende recht souverän auf dem Silbertreppchen stand, war daher schon eine kleine Sensation.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 16%
des Artikels.

Es fehlen 84%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Turnen

Vier Punkte fehlen zum Aufstieg

Kunstturnen: Trotz starker Vorstellung verpasst der TB Neckarhausen in der Relegation den Sprung in die Dritte Bundesliga

Nichts war’s mit der ganz, ganz großen Überraschung: Die Regionalliga-Turnerinnen des TB Neckarhausen sind beim Relegations-Wettkampf in Singen nur knapp am Aufstieg in die Dritte…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten