Anzeige

sp-turnen

Größter Erfolg der Vereinsgeschichte

01.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturnen: Kim Ruoff vom TB Neckarhausen wird in Heidelberg dreifache Deutsche Jugendmeisterin – Johanna Erb Zwölfte

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heidelberg überragte die im Stuttgarter Leistungszentrum trainierende TBN-Turnerin Kim Ruoff in der Altersklasse 13 mit dem Titel im Gerätevierkampf und den Einzeltiteln am Sprung und am Boden. Aber auch Johanna Erb (AK 12) überzeugte bei ihren ersten Deutschen Meisterschaften mit Platz zwölf.

Johanna Erb (unten links) und Kim Ruoff setzten bei den Deutschen Jugendmeisterschaften Ausrufezeichen. Fotos: Erb

Deutsche Meisterschaften werden erst ab dem Aktivenalter im Turnen, der Altersklasse 12, ausgetragen. Für den TBN und die von Trainer Boris Finsterbusch betreute Erb war bereits die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften ein großer Erfolg, da sie im Gegensatz zu ihren Konkurrentinnen nicht in einem Leistungszentrum oder einem Kader trainiert, sondern ausschließlich beim Turnerbund in Neckarhausen. Sie konnte deshalb ohne Druck antreten, wobei das Abspielen der Nationalhymne vor prall gefüllter Halle auch sie sichtlich beeindruckte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Turnen

Paukenschlag in Gäufelden

Kunstturnen, DTL-Regionalliga: TB Neckarhausen beim Saisonauftakt gleich auf Platz zwei

Was für ein Auftakt: Platz zwei und nur 0,35 Wertungspunkte hinter der TG Hegau-Bodensee. Damit zeigten die jungen ambitionierten Turnerinnen des TB Neckarhausen in Gäufelden eindrucksvoll und nervenstark, dass sie…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten