sp-turnen

Dreimal Bronze bei der DM für Viktoria Burjak

23.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die 15 Jahre alte Gymnastin Viktoria Burjak aus Wendlingen hat bei den Deutschen Meisterschaften den vierten Platz im Mehrkampf der Meisterklasse (16 plus) erreicht. Die B-Kader-Athletin, die am Bundesstützpunkt Schmiden trainiert, dem RSG-Team Deutschland angehört und schon bei den verschiedenen internationalen Turnieren Siege feierte, turnte beim hochkarätigen Wettkampf der Extraklasse im sehr gut besuchten Sportforum Hochenschönhausen ihre vier Übungen mit Reifen, Keulen, Ball und Band. Sie präsentierte sich eindrucksvoll und mit viel Leidenschaft. Durch Rang vier qualifizierte sie sich für alle vier Gerätefinals, bei denen sie sich dann vor 1000 Zuschauern auch noch drei Mal Bronze in den Entscheidungen mit den einzelnen Handgeräten sicherte. nbu/Foto: Gerhard

Turnen

Fünf Stufen auf die große Bühne

Turnen: Kim Ruoff will sich vor ihrem großen Auftritt beim Europäischen Olympischen Jugendfestival nicht nervös machen lassen

Seit Sonntag läuft das European Youth Olympic Festival (EYOF) im ungarischen Györ. Unter den 96 deutschen Athleten ist auch die 15-jährige Kim Ruoff vom TB Neckarhausen. Die…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten