Anzeige

sp-turnen

Die Anspannung fällt ab

20.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnen: Der TB Neckarhausen gewinnt die Relegation und freut sich über den Verbleib in der Regionalliga

Das Nachwuchsliga-Team des TB Neckarhausen erreichte die Württembergische Meisterschaft, die zweite aktive Damenmannschaft klopfte in diesem Jahr bereits über die Relegation an der Verbandsliga an und seit Sonntag ist klar: Die verjüngte erste Damenmannschaft bleibt nach dem Sieg in Bergisch Gladbach in der Regionalliga und damit im Oberhaus der Deutschen Turnliga vertreten.

Die TBlerin Janin Finsterbusch holte am Stufenbarren deutlich über acht Punkte. Foto: Ruoff

Ein Abstieg in den Bereich der STB-Liga, mit der Oberliga als höchster Klasse, hätte für die aufstrebenden Neckarhäuser Turnerinnen einen deutlichen Rückschlag bedeutet.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Turnen

Aufstieg durch die Hintertür

Deutsche Turnliga: Der TB Neckarhausen ist als Nachrücker für die Dritte Bundesliga qualifiziert

Große Überraschung für die erste Damenmannschaft des TB Neckarhausen: Die TG Karlsruhe-Söllingen II wird 2018 nicht in der Dritten Bundesliga antreten, obwohl sie sich als Vizemeister der Aufstiegsrelegation Anfang Dezember…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten