Anzeige

sp-turnen

Der erhoffte Erfolg bleibt aus

02.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnen: P-Stufen-Landesfinale

Die Nachwuchsturnerinnen des TB Neckarhausen haben beim württembergischen Landesfinale der P-Stufen in Berkheim den erhofften Erfolg verpasst. Nach einer soliden Mannschaftsleistung musste sich die TBN-Riege mit Platz zehn begnügen.

Turnte nahezu fehlerfrei: Ylvi Bönisch.    Foto: Erb

Nach der gelungenen Qualifikation vor zwei Wochen in Donzdorf gingen Anna Schober, Julia Renzler und Ylvi Bönisch gut vorbereitet an den Start. Begonnen wurde am Boden, wo alle drei ihre Pflichtübungen ohne große Fehler ablieferten. Trainerin Vivien Ruoff war mit dem Urteil der Punktrichter nicht ganz einverstanden, nachdem die Neckarhäuserinnen am Ende lediglich 40,85 Zähler auf ihrem Konto verbuchen konnten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Turnen

Zitterpartie mit Happy-End

Turnen, 3. Bundesliga, Frauen: Aufsteiger Neckarhausen wird im vierten Wettkampf Letzter, schafft aber dennoch den Klassenverbleib

Dass ausgerechnet der Letztplatzierte des vergangenen Sonntags in Berlin ausgelassen jubelte und von einigen Konkurrentinnen und Verantwortlichen der Deutschen Turnliga große Anerkennung…

Weiterlesen

Mehr Turnen Alle Turnen-Nachrichten