Anzeige

Tischtennis

„Wir wollen eine Medaille“

12.07.2012, Von Marco Steinbrenner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Liang und Dang Qiu vom TTC matec Frickenhausen sind bei der Jugend-EM dabei

Als Liang und Dang Qiu am Mittwoch um 12.45 Uhr auf dem Rhein-Main-Flughafen in Frankfurt die Lufthansa-Maschine LH1238 betraten, stand den Tischtennis-Nachwuchstalenten des TTC matec Frickenhausen II die pure Vorfreude auf ihre jeweils dritte Teilnahme an den Jugend-Europameisterschaften ins Gesicht geschrieben.

Liang (links) und Dang Qiu vom TTC matec Frickenhausen freuen sich auf ihre dritte Jugend-Europameisterschaft in Österreich. Foto: Steinbrenner

Die österreichische Kleinstadt Schwechat, nur wenige Kilometer von Wien entfernt, ist vom 13. bis 22. Juli Schauplatz der bedeutendsten Tischtennis-Nachwuchsveranstaltung dieses Kontinents, an der über 600 Nachwuchstalente teilnehmen werden. Zwei davon sind die Brüder Liang und Dang Qiu, die ebenso wie Frederick Jost (TTC Weinheim), Marc Rode (Preußen Frankfurt) und Benedikt Duda (TTC Schwalbe Bergneustadt) zur Jungen-Auswahl von Bundestrainer Georg Imhof (Düsseldorf) gehören.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Tischtennis

Nichtabstiegsplätze weiter im Blick

Tischtennis-Übersicht (1): TSVW hält nach 8:8 im Kellerduell in Birkmannsweiler Anschluss – In der Landesklasse geht auswärts nix

Der TSV Wendlingen hat gegen den direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Landesliga-Abstieg einen Punkt geholt. Beim VfR Birkmannsweiler II gab es dank der Doppel ein 8:8.…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten