Tischtennis

Wieder mal ein heißer Tanz in der „Roten Hölle“

28.11.2013, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (1): Neckartenzlinger Spekulationen vor dem Gastspiel des TV Murrhardt – Letzter Auftritt des TSV Wendlingen im Jahr 2013

Der TSV Wendlingen II gewann das Auswärtsspiel in der Tischtennis-Landesliga beim TSV Oberbrüdern mit 9:5. Der Absteiger aus der Verbandsklasse beendet die Vorrunde ohne Ambitionen auf den Wiederaufstieg als Dritter. In der Verbandsklasse hat der TGV Beilstein seine Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen. Das bringt dem TSV Plattenhardt völlig neue Perspektiven im Abstiegskampf.

Das Restprogramm in der Vorrunde für Landesligist TTF Neckartenzlingen ist ziemlich happig mit den Spielen am Samstag gegen „Vize“ TV Murrhardt und eine Woche später beim verlustpunktfreien Tabellenführer TSV Musberg.

Regionalliga

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 10%
des Artikels.

Es fehlen 90%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

„Underdog“ Aichtal schafft es nicht

Tischtennis-Relegation: Der TTC bleibt ebenso in der Landesklasse wie der TSV Wendlingen II – SGEH bejubelt den Aufstieg

Der „Underdog“ TTC Aichtal und der Favorit TSV Wendlingen II wurden ihren Rollen in den jeweiligen Relegationsspielen gerecht. Beide bleiben in der Landesklasse. Die SGEH steigt…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten