Anzeige

Tischtennis

Wendlingen weiterhin punktlos

12.10.2017, Von Frank Duerr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Verbandsliga: TSV rutscht nach der vierten Pleite auf den letzten Tabellenplatz ab

Die Tischtennisspieler des TSV Wendlingen warten weiterhin auf die ersten Punkte in der Verbandsliga. Bei den hoch favorisierten TTF Altshausen setzte es mit dem 3:9 bereits die vierte Niederlage im vierten Spiel.

Der missratene Saisonauftakt des TSV Wendlingen fand beim Gastspiel in Altshausen seine Fortsetzung. Die Tischtennisfreunde vom Bodensee zählen zu den Aufstiegsfavoriten, mussten bislang noch keine Niederlage einstecken und waren schlichtweg eine Nummer zu groß für den TSV. „Der Gastgeber war ein übermächtiger Gegner“, fasste Wendlingens Mannschaftsführer Benjamin Hirsch zusammen.

Stefan Frasch und Markus Schlichter konnten sich im Eingangsdoppel gegen Blanar/Narr noch mit einem 3:0-Sieg behaupten. Wenig Hoffnungen machten die anderen Doppelpartien, die deutlich an die Hausherren gingen. Frasch hielt im ersten Einzel stark dagegen und sicherte sich gegen Frantisek Blanar einen Punkt. Am Nachbartisch blieb Schlichter dem Topmann Petr Ocko mit 1:3 unterlegen. Die restliche Truppe konnten den hart aufspielenden Gegnern wenig entgegensetzen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

Zeller-Gala im Schafstall

Tischtennis-Übersicht: Der überragende Akteur des TSV Frickenhausen holt beim 8:8-Unentschieden gegen Plattenhardt drei Punkte

Der TSV Wendlingen ist zum Abschluss der Vorrunde auf den Abstiegsrelegationsplatz abgerutscht. Beim Favoriten TTC Tuttlingen waren die Lauterstädter erwartungsgemäß ohne…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten