Tischtennis

Unglücklich raus

16.03.2017, Von Marco Steinbrenner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Satzverhältnis wird Lea Lachenmayer zum Verhängnis

Jede Menge Erfahrung gesammelt: Die TTClerin Lea Lachenmayer. Foto: Steinbrenner

Mit jeder Menge gesammelter Erfahrung im Gepäck kehrte Lea Lachenmayer, Tischtennis-Nachwuchstalent des TTC Frickenhausen, von den Deutschen Schüler-Meisterschaften aus Wolmirstedt (Sachsen-Anhalt) in die Heimat zurück. Auch wenn es für das TTC-Eigengewächs nicht zu einem Platz auf dem Podium reichte, überzeugte Lachenmayer durch sehr gute Leistungen. Im Einzel-Wettbewerb schied die Abwehrspielerin unglücklich und nur aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses als Drittplatzierte aus.

Zum Auftakt kassierte die Zwölfjährige gegen die spätere Vizemeisterin Anastasia Bondareva (VfR Fehlheim) eine erwartete 6:11-, 5:11- und 8:11-Niederlage. Von diesem Resultat ließ sich das in der Damen-Bezirksliga beheimatete und dort noch ungeschlagene Talent nicht aus der Ruhe bringen. Gegen Margarita Tischenko (SV Schott Jena) setzte sich Lachenmayer trotz verlorenem ersten Satz am Ende noch souverän mit 7:11, 11:5, 14:12 sowie 11:6 durch. In der alles entscheidenden dritten und letzten Gruppenpartie gegen die bis dahin noch sieglose Alina Lich (TuS Dachelhofen) ging es um den Einzug in die Hauptrunde. Ein knapper Erfolg hätte Lachenmayer schon zum Weiterkommen gereicht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 68%
des Artikels.

Es fehlen 32%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

„Wir sind krasser Außenseiter“

Tischtennis, 2. Bundesliga: Kellerkind TTC Frickenhausen erwartet Spitzenreiter Saarbrücken II

Blickt man auf die Tabelle, scheint die Sache klar zu sein: Letzter gegen Spitzenreiter der Zweiten Tischtennis-Bundesliga. Wenn am Sonntag, 15. Oktober, der TTC Shakehands Frickenhausen um 15 Uhr den 1. FC…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten