Tischtennis

Überragende Frickenhäuser Rückrunde

30.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die zweite Mannschaft des TSV Frickenhausen ist durch eine überragende Rückrunde mit letztlich 30:6 Punkten in die Tischtennis-A-Klasse aufgestiegen. Die TSV-Spieler von links: Klaus Litzenberger, Adrian Becker, Björn Schaal, Kai Heppeler, Enrico Tscheulin, Karl-Heinz Birkmaier, Markus Krautsieder, Mathias Henschel, Klaus Schmitt, Kuno Eisenhauer. kue

Tischtennis

Ein Silberstreif am Horizont

Tischtennis, Zweite Bundesliga: Für den TTC Frickenhausen zählt nach wie vor nur der Klassenverbleib – Altlasten sind abgearbeitet

In der zweiten Saison nach dem freiwilligen Rückzug aus der Tischtennis-Bundesliga kämpft der TTC Frickenhausen auch in der Zweiten Liga ums Überleben. Doch am Horizont…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten