Anzeige

Tischtennis

TTC will rote Laterne abgeben

22.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bundesliga:

Morgen (15 Uhr) ist der TTC matec Frickenhausen zu Gast beim Post SV Mühlhausen. Auf die Jungs von Trainer Jian Xin Qiu wartet dabei eine lösbare Aufgabe. Der Trainer zeigt sich daher auch ungewohnt optimistisch.

„Wir werden versuchen zu gewinnen. Wir haben uns die letzten Tage hervorragend vorbereitet und auch die letzten Begegnungen analysiert. Meine Mannschaft ist topfit und wird alles daran setzen, diese Partie als Sieger zu verlassen“. Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass Mühlhausen durchaus zu schlagen ist. Die Gastgeber liegen derzeit mit 2:12 Punkten und einem Spielverhältnis von minus zwölf auf dem neunten Tabellenplatz. Hinter ihnen rangiert nur noch der Tälesclub mit ebenfalls 2:12 Punkten und einem Spielverhältnis von minus zwölf.

Angeführt wird das Team aus Mühlhausen von Lars Hielscher. Der ehemalige Nationalspieler bringt eine gehörige Portion Erfahrung mit und überraschte bei seiner derzeitigen 4:6-Bilanz insbesondere mit Siegen über Bojan Tokic (Saarbrücken), Wang Xi (Fulda) und Kamal Achanta (Düsseldorf). Die Nummer zwei der Gastgeber, Bohumil Vizocky, konnte dagegen erst einmal gegen Düsseldorfs Spielertrainer Danny Heister den Tisch als Sieger verlassen. Komplettiert wird das Team durch Matis Burgis. Er gewann jeweils mit 3:0 gegen Andreas Fejer-Konnerth (Hagen) und Benedikt Duda (Bergneustadt).

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 77%
des Artikels.

Es fehlen 23%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

Sauer stößt Bad Hamm ganz bitter auf

Tischtennis, 2. Bundesliga: Der 21-Jährige macht mit einer grandiosen Leistung den Sack zum 6:4-Sieg des TTC Frickenhausen zu

„Maikel Sauer war unser Matchwinner“, jubelte nicht nur Jürgen „Max“ Veith. Wie der Manager des TTC Shakehands Frickenhausen sahen es alle Zuschauer in der Sporthalle Auf dem…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten