Tischtennis

TTC von der Spitze verdrängt

20.11.2014, Von Stephani Sterr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Regionalliga, Damen

Nur kurz durfte sich der TTC matec Frickenhausen über die Tabellenführung freuen. Gegen den TB Wilferdingen mussten die Damen aus dem Neuffener Tal verletzungsbedingt auf ihre Spitzenspielerin Chen Hong verzichten, die Folge war eine deutliche 1:8-Niederlage gegen den Mitfavoriten auf die Meisterschaft.

Mit einer komplett erneuerten Mannschaft geht der TB Wilferdingen in dieser Saison an den Start. Mit Anastasia Bondareva verpflichtete Wilferdingen eine der hoffnungsvollsten deutschen Nachwuchsspielerinnen. Ergänzt wird das Team durch die Polin Martyna Dziadkowiec und die beiden Slowakinnen Silvia Selicka und Luisa Kokacova.

Frickenhausen wollte sich trotz der geringen Chancen nicht kampflos geschlagen geben. Zunächst erkämpften sich Schlender/Wisniewski einen knappen Sieg gegen Bondareva/Dziadkowiec. Zum ersten Mal gemeinsam am Tisch standen im Doppel Leopold/Sterr, sie trafen auf Selicka/Kokacova. Die ersten beiden Sätze konnte Frickenhausens Duo offen gestalten, im dritten Satz zog Wilferdingen schnell davon und sicherte sich den 3:0-Sieg.

Wisniewski wurde für ihr starkes Spiel nicht belohnt

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 46%
des Artikels.

Es fehlen 54%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

Der Vorstand ist nahezu komplett

Tischtennis-Verbandstag: Präsident Rainer Franke in Langenargen wiedergewählt – Angestrebte Fusion das Hauptthema

Rainer Franke (Foto) heißt der alte und neue Präsident des Tischtennisverbandes Württemberg-Hohenzollern (TTVWH). Beim ordentlichen Verbandstag am Sonntag in Langenargen wurde der…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten