Tischtennis

TTC steigt erst später ein

29.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bundesliga: Frickenhausen startet am 9. September bei Pokalsieger Saarbrücken

Der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) hat den offiziellen Spielplan für die Saison 2012/2013 veröffentlicht. Nur noch knapp zwei Monate, dann wird in der Tischtennis-Bundesliga wieder aufgeschlagen. Da das deutsche Oberhaus nach dem kurzfristigen Rückzug der TG Hanau am 13. Mai nur noch mit neun Mannschaften spielt, ist ein Team immer spielfrei. Beim Saisonauftakt am letzten August-Wochenende ist dies der TTC matec Frickenhausen. Die Truppe von Trainer Jian Xin Qiu hat also etwas länger Zeit für den Feinschliff. Am Sonntag, 9. September, wird’s aber ernst, dann gastiert der TTC beim Vizemeister und DTTB-Pokalsieger 1. FC Saarbrücken.

„Insgesamt rückt die Liga noch dichter zusammen, sodass wir eine sehr spannende Saison erwarten“, sagt Geschäftsstellenleiter Nico Stehle. Los geht’s am 25. August, die zweite Halbserie startet am 16. Dezember. Die Play-offs, für die sich wieder die ersten vier Mannschaften qualifizieren, beginnen am 21. April 2013. uba

Der Terminplan der Saison 2012/2013

Samstag, 25. August, 19.30 Uhr

Borussia Düsseldorf – TTC Ruhrstadt Herne

Sonntag, 26. August, 15 Uhr

TTF Ochsenhausen – 1. FC Saarbrücken TTC Grenzau – Werder Bremen

Sonntag, 2. September, 18 Uhr

TTC Fulda-Maberzell – SV Plüderhausen

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

„Wir sind krasser Außenseiter“

Tischtennis, 2. Bundesliga: Kellerkind TTC Frickenhausen erwartet Spitzenreiter Saarbrücken II

Blickt man auf die Tabelle, scheint die Sache klar zu sein: Letzter gegen Spitzenreiter der Zweiten Tischtennis-Bundesliga. Wenn am Sonntag, 15. Oktober, der TTC Shakehands Frickenhausen um 15 Uhr den 1. FC…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten