Tischtennis

TTC entzaubert Spitzenreiter

11.01.2016, Von Hartmut Binder — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: TTC Frickenhausen gewinnt 6:1 gegen Hilpoltstein und klettert auf Platz zwei

Das war ein richtiger, wenn auch leicht verspäteter Silvester-Knaller des TTC Frickenhausen und ein perfekter Auftakt ins neue Jahr: Mit 6:1 entzauberte das Team von Chef-Coach Derd Soos gestern in der heimischen Sporthalle Auf dem Berg den Spitzenreiter und Herbstmeister der Zweiten Tischtennis-Bundesliga, den TV 1879 Hilpoltstein, und schob sich damit auf den zweiten Platz.

Schon in den Doppeln nicht zu bremsen: Alfredas Udra (Mitte) und seine Frickenhäuser Mitstreiter. Foto: Just

„Es war ein Match auf ganz hohem Niveau“, zog TTC-Präsident Rolf Wohlhaupter-Hermann strahlend seine mehr als zufriedene Bilanz und anerkannte auch die Leistung der Gäste, „die gar nicht so viel schwächer waren“. Das fand auch Bernd Beringer, Hilpoltsteins Teamchef und Leiter des Ressorts Bundesligen Herren: „Das Ergebnis ist ein bisschen hoch ausgefallen, aber der Sieg für Frickenhausen war hochverdient.“ Und Frickenhausens Manager Jürgen „Max“ Veith freute sich über die starke Vorstellung seiner Mannschaft und einen „glanzvollen Sieg, der beste Werbung für Tischtennis und ein Schmankerl für die etwa 180 Zuschauer war“.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

Erstmals komplett: Wendlingen macht alles klar

Tischtennis-Übersicht (1): Nach einem schwer erkämpften 9:5 gegen Neckarsulm II spielen die Lauterstädter auch in der kommenden Saison in der Verbandsliga

Der TSV Wendlingen hat’s geschafft: Dank eines kampfbetonten 9:5-Heimsiegs gegen den direkten Konkurrenten Neckarsulmer Sport-Union II dürfen die…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten