Tischtennis

Timmann schafft mit dem Hattrick ein seltenes Kunststück

23.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Frickenhäuserin trumpft bei Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften der Klassen U 11 bis U 18 auf

Der Nachwuchs des TTC matec Frickenhausen kehrte mit zwei Titeln von den Württembergischen Meisterschaften in Herrenberg zurück. Kristin Timmann schaffte das seltene Kunststück, zum dritten Mal in Folge zu triumphieren.

Zum dritten Mal trafen sich die 15 Bezirke des Tischtennisverbands Württemberg-Hohenzollern (TTVWH) in Herrenberg (Bezirk Böblingen), um die Besten der verschiedenen Jahrgänge zu ermitteln. Teilnahmeberechtigt an den württembergischen Jahrgangsmeisterschaften waren in den Klassen U 11 bis U 18 die Meister aller Bezirke und zudem ein weiterer Spieler oder eine weitere Spielerin, die vom Bezirk nominiert wurden. Vom TTC waren Viktoria Frank (U 18), Kristin Timmann (U 15), Rebecca Bäuerle (U 14), Lea Lachenmayer (U 11) sowie bei den Jungen Simon Grether (U 12) mit dabei.

In der Markweghalle wurde bei jeweils 32 Teilnehmern in zwölf Konkurrenzen hochklassiger Tischtennissport vom Verbandsnachwuchs abgeliefert – Tischtennis mit hoher Qualität, viel Leidenschaft und zuweilen großen Emotionen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

Der Vorstand ist nahezu komplett

Tischtennis-Verbandstag: Präsident Rainer Franke in Langenargen wiedergewählt – Angestrebte Fusion das Hauptthema

Rainer Franke (Foto) heißt der alte und neue Präsident des Tischtennisverbandes Württemberg-Hohenzollern (TTVWH). Beim ordentlichen Verbandstag am Sonntag in Langenargen wurde der…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten