Tischtennis

Spitzenmann fällt aus

15.09.2016, Von Frank Duerr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bezirksliga: TTF Neckartenzlingen sind Topfavorit

Die TTF Neckartenzlingen sind nach dem Abstieg aus der Landesliga Topfavorit in der Bezirksliga, müssen aber eine Halbrunde ohne Spitzenkraft Markus Holzer auskommen.

Mit diesem Team wollen TTF Neckartenzlingen in der Bezirksliga wieder Fahrt aufnehmen: Von links Markus Holzer, Andreas Kernchen, Mark Neef, Peter Pfeiffer, Marcel Hoss, Dennis Neumaier und Frank Hohloch. Foto: ttf

In der Bezirksliga tummeln sich auch in diesem Jahr fast nur Vereine aus dem Bezirk Esslingen, woran die Stärke dieser Gegend deutlich ablesbar ist. Lediglich die TG Donzdorf tanzt dabei aus der Reihe, wird aber wohl weder mit der Meisterschaft, noch mit dem Abstieg etwas zu tun haben.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

Ein bunter Haufen sorgt für Optimismus

Tischtennis, 2. Bundesliga: Der TTC Frickenhausen startet am Samstag in Passau mit einem völlig neuen Team in die Saison 2017/18

Die erste Aufgabe hat der TTC Shakehands Frickenhausen gemeistert, nach dem Einzug ins Achtelfinale des DTTB-Pokals beginnt nun aber der richtige Ernst des Lebens: Am Samstag…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten