Anzeige

Tischtennis

Reihenweise gescheitert

06.05.2016, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Relegation: TSV Wendlingen II und TTF Neckartenzlingen steigen ab – TSV Frickenhausen verpasst Bezirksliga-Aufstieg

Die Vereine des Bezirks Esslingen sind in der Relegation auf Verbandsebene reihenweise gescheitert. In der Relegation zur Verbandsklasse war der TSV Wendlingen II ohne Chance, in der Landesliga-Relegation hatten sowohl die TTF Neckartenzlingen als auch die TTF Neuhausen gegen den TB Beinstein deutlich das Nachsehen.

Adrian Becker und der TSV Frickenhausen haben in der Relegation den Aufstieg in die Bezirksliga verpasst. Foto: Just

Im Kampf um den Platz in der Bezirksliga musste sich der TSV Frickenhausen knapp dem TSV Plattenhardt geschlagen geben.

Verbandsklasse Nord


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Tischtennis

Krawczyks Feuertaufe

Tischtennis-Übersicht (1): Wendlingen verliert aber gegen den VfL

Tischtennis-Landesligist TSV Wendlingen hat auch sein zweites Saisonspiel verloren. Im Derby gegen den VfL Kirchheim II setzte es eine 6:9-Niederlage – trotz Renata Krawczyks Feuertaufe.

In der Landesklasse kam der TSV…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten