Tischtennis

Pleite am „grünen Tisch“

16.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Landesliga: Puntabzug für den TSV Wendlingen II

Niederlage am „grünen Tisch“: Tischtennis-Landesligist TSV Wendlingen II werden nach einem Einspruch des TSV Wäschenbeuren beim Schiedsgericht des Württembergischen Tischtennisverbandes (TTVWH) zwei Punkte abgezogen.

Der ursprüngliche 9:6-Sieg der Lauterstädter geht nun als 0:9-Niederlage in die Tabelle ein und obendrein müssen die Wendlinger insgesamt 351,80 Euro an den Verband bezahlen.

Bei dem Punktspiel in der Sporthalle Am Berg zwischen dem TSV Wendlingen II und dem TSV Wäschenbeuren am 16. November letzten Jahres kam es schon vor der Begegnung zu Irrungen und Verwirrungen. Die Einheimischen hatten zum Spielbeginn nur fünf spielbereite Akteure vor Ort. Der Wendlinger Tobias Zeeb war noch nicht in der Halle. Bei der Begrüßung durch Mannschaftsführer Matthias Gantert wurden aber alle drei Doppel vorgelesen und die waren auch noch falsch aufgestellt (nicht entsprechend ihrer Spielstärke nach Platzziffern). Ohne die Gäste darüber zu informieren wurde, nachdem der Fehler erkannt worden war, ein neuer Spielbericht geschrieben.

Der TSV Wäschenbeuren legte daraufhin beim Klassenleiter Hans Ade formgerecht Protest ein. Dieser Einwand wurde vom TTVWH-Funktionär abgelehnt mit der Begründung: „Da sich der TSV Wäschenbeuren mit der Vorgehensweise einverstanden erklärte, wird der Einspruch zurückgewiesen.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 41%
des Artikels.

Es fehlen 59%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Tischtennis

Der Vorstand ist nahezu komplett

Tischtennis-Verbandstag: Präsident Rainer Franke in Langenargen wiedergewählt – Angestrebte Fusion das Hauptthema

Rainer Franke (Foto) heißt der alte und neue Präsident des Tischtennisverbandes Württemberg-Hohenzollern (TTVWH). Beim ordentlichen Verbandstag am Sonntag in Langenargen wurde der…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten